Aktuelles vom 19.08.14

EU-Energielabel jetzt auch für Staubsauger

Ab September müssen neu in den Handel kommende Staubsauger mit dem EU-Energielabel gekennzeichnet werden. Gleichzeitig tritt die neue Ökodesign-Verordnung in Kraft, die Mindestanforderungen an Energieeffizienz und Leistungsstärke stellt.

Potenzielle Käufer sollen mit den bekannten Etiketten von A bis G über die Energieeffizienz- und die Reinigungsklasse informiert werden und zum Kauf eines besonders energieeffizienten Gerätes angeregt werden.

Gleichzeitig wird auch die Ökodesign-Verordnung für netzbetriebene Staubsauger (Verordnung (EU) Nr. 666/2013) wirksam. Die Vorschrift betrifft die Energieeffizienz und die Staubaufnahme der Geräte und tritt in zwei Stufen, zum 1. September 2014 und zum 1. September 2017, in Kraft.

Eine Broschüre der Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung (HEA) enthält Details und weitere Hinweise:

» Neues Energielabel für Staubsauger

Kontakt:
Petra Schulze
FV EIT BW
Technische Beraterin

 

 

Sie sehen Ihre Neuigkeit nicht?

Loggen Sie sich hierzu in der rechten Spalte einfach mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.








Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!







































Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg

Voltastraße 12
70376 Stuttgart
Telefon (0711) 95 59 06 66
Telefax (0711) 55 18 75

E-mail: info(at)fv-eit-bw.de