Aktuelles vom 09.12.15

Nachwuchsförderverein: Hellmann neuer Vorsitzender

Lothar Hellmann (l.) übernimmt den Vorsitz von Karl Hagedorn (M.). Rechts im Bild: ZVEH-Hauptgeschäftsführer Ingolf Jakobi.
Bild: ZVEH

Wie lassen sich noch mehr junge Menschen für die E-Handwerke begeistern? Diese Frage erörterten die Mitglieder des Vereins zur Berufs- und Nachwuchsförderung in den E-Handwerken. Zum neuen Vorsitzenden wurde ZVEH-Präsident Lothar Hellmann gewählt.

Karl Hagedorn, bis dato Vorsitzender des Fördervereins, berichtete ausführlich über die im Zentralverband des Handwerks (ZDH) und vor allem auch seitens des ZVEH angestoßenen Initiativen. Unter anderem verwies er auf die zahlreichen Werbe- und Unterrichtsmaterialien, die der ZVEH für den Nachwuchs vom Kindergarten bis hin zur Sekundarstufe II entwickelt hat. Auch der Bundesleistungswettbewerb in Oldenburg habe eine enorme Bedeutung, um Jugendlichen den Reiz der E-Handwerke zu vermitteln. Es sei wichtig ihnen aufzuzeigen, dass auch im Handwerk erfolgreich Karriere gemacht werden kann. Um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, müssten zukünftig auch verstärkt Studienaussteiger in den Fokus der Nachwuchsansprache rücken. Mit attraktiven Ausbildungsangeboten könne auch dem aktuell vorherrschenden Akademisierungswahn begegnet werden.

Hagedorn teilte den Mitgliedern mit, dass er mit der aktuellen Sitzung den Vorsitz aus Altersgründen niederlege und bedankte sich für die stets konstruktive Zusammenarbeit. Seine Nachfolge tritt ZVEH-Präsident Lothar Hellmann an, der einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Hellmann lobte die Leistungen und das große Engagement Hagedorns, der dem Förderverein 21 Jahre vorgesessen hat. Er kündigte an, das Gremium nach den bewährten Maximen seines Vorgängers zu leiten und der Nachwuchsarbeit innerhalb des ZVEH einen besonderen Schwerpunkt zu widmen.

Kontakt:
Andreas Bek
FV EIT BW
Hauptgeschäftsführer

 

 

Sie sehen Ihre Neuigkeit nicht?

Loggen Sie sich hierzu in der rechten Spalte einfach mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.








Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!







































Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg

Voltastraße 12
70376 Stuttgart
Telefon (0711) 95 59 06 66
Telefax (0711) 55 18 75

E-mail: info(at)fv-eit-bw.de