Aktuelles vom 19.08.14

Seminare zum Heizen mit Brennstoffzellen

Im Rahmen der World Of Energy Solutions finden im Oktober im Internationalen Congresscenter der Messe Stuttgart zwei Seminare zum Heizen mit Brennstoffzellen statt.

Mit der Brennstoffzellen-Technologie kommt eine neue Technologie auf den Heizgerätemarkt. Erste Modelle werden bereits angeboten, weitere Hersteller planen den baldigen Markteintritt. Damit kommen auf Servicetechniker und Handwerker neue Anforderungen zu. Das Seminar „Brennstoffzellenheizgeräte - Entwicklungschancen für Betriebe“ am 7. Oktober ist für thematische Einsteiger aus dem Handwerk konzipiert und vermittelt Informationen von den Grundlagen der Brennstoffzelle über die Einbindung in die Haustechnik bis hin zu Vermarktungschancen und Marketingstrategien, Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten.

Auch im Eigenheim sind Brennstoffzellen eine zukunftsweisende Technologie zur Wärme-Versorgung. Gleichzeitig erzeugen entsprechende Geräte auch Strom, der bei Bedarf vor Ort verbraucht oder in einem modernen Batteriesystem gespeichert werden kann. Das Seminar „Brennstoffzelle und Batterie in der Hausenergieversorgung“ am 8. Oktober zeigt Gebäude-Energieberatern, Ingenieuren, Architekten und Planern, was Brennstoffzellensysteme alles können – alleine oder in Kombination mit Batterien.

» Brennstoffzellenheizgeräte – Entwicklungschancen für Betriebe

» Brennstoffzelle und Batterie in der Hausenergieversorgung

Kontakt:
Petra Schulze
FV EIT BW
Technische Beraterin

 

 

Sie sehen Ihre Neuigkeit nicht?

Loggen Sie sich hierzu in der rechten Spalte einfach mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.








Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!







































Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg

Voltastraße 12
70376 Stuttgart
Telefon (0711) 95 59 06 66
Telefax (0711) 55 18 75

E-mail: info(at)fv-eit-bw.de