Willkommen beim Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg!

Neues Jahr – Neuer Start der E-Plattform der E-Handwerke

Die E-Handwerke starten digital ins neue Jahr, denn die neue Plattform „Mein E-Handwerk“ (www.mein-ehandwerk.de) geht in einer ersten großen Stufe an den Start! Wer ab dem 11.01.2022 geschützte Informationen, z. B. im Mitgliederbereich der Fachverbandshomepage, abrufen möchte, der wird bereits beim Login die erste Neuerung feststellen.

Neue Einwahl-Daten sind durch alle Nutzer zu vergeben
Nutzer werden dazu aufgefordert, ihre persönliche E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Damit wird eine spätere Umstellung auf einen personalisierten Login mit eindeutiger E-Mail-Adresse als Benutzername vorbereitet. Hintergrund ist, dass die Plattform „Mein E‑Handwerk“ künftig eine ganz nutzerspezifische Plattform für alle Innungsmitglieder, Betriebsinhaber und in einer bald folgenden Ausbaustufe auch für Mitarbeiter eines Mitgliedsbetriebes wird.

Nach dem Einloggen werden Nutzer mit einer geführten Tour auf der neuen Plattform willkommen geheißen und die wichtigsten Inhalte werden in Kürze erklärt. Landesinnungsverbände, Bundesverband und Innungen haben hier ihre internen Bereiche zusammengeführt. Lästiges Suchen und Einloggen auf mehreren Plattformen entfällt. Stattdessen präsentiert sich die ganze Service- und Informationsvielfalt der Innungsorganisation für ihre Mitglieder.

Das Portal „Mein E-Handwerk“ wird in den nächsten Monaten sukzessive ausgebaut und um weitere Funktionen exklusiv für Innungsmitglieder erweitert.

Branchennews

Aktuelles

Web-Talk am 26. Januar 2022

17.01.2022

Photovoltaik-Pflicht, Teil 2 Jetzt weiterlesen …

Aktuelles

Corona-Verordnungen BW erneut angepasst

12.01.2022

Zum 12. Januar 2022 treten Änderungen der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus… Jetzt weiterlesen …

Aktuelles

Das Ausbildungsende und seine Tücken

12.01.2022

Für einen Betrieb entstehen mit dem Ablauf von Ausbildungsverhältnissen einige Stolperfallen – ein Übernahmeanspruch ist beispielsweise schnell… Jetzt weiterlesen …

Neue Kampagne „Das ‚E‘ macht die Zukunft“

Mit dem Slogan „Das ,E‘ macht die Zukunft“ und neuer Markenkampagne unterstreicht die E-Marke die wichtige Rolle, die die E-Handwerke künftig in den Bereichen „Nachhaltigkeit“ und „Digitalisierung“ spielen. Die neue, aus verschiedenen Bausteinen bestehende Kampagne nutzt beide Megatrends als Leitmotiv; Herzstück von „Das ,E‘ macht die Zukunft“ ist der neue Imagefilm.

Imagefilm ansehen Mehr zur Kampagne erfahren

eltefa elektrisiert wieder im März 2023

Die eltefa bringt Aussteller und Besucher erst 2023 wieder in den Stuttgarter Messehallen zusammen. Unter den aktuell vorherrschenden Rahmenbedingungen hat sich die Branche in einer Befragung gegen den - Anfang des Jahres noch als möglich erachteten - Termin im Juli 2021 entschieden. Der Blick der Messe Stuttgart und des ideellen Trägers Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg richtet sich zusammen mit der Branche jetzt auf die 21. eltefa vom 28. bis 30. März 2023 Ausstellern und Besuchern stehen dann wieder alle Möglichkeiten zur Vernetzung, für Wissenstransfer und zum Informationsaustausch offen. Die Anmeldung zur eltefa 2023 ist ab Sommer 2021 möglich.

Die 20. eltefa fand vom 20. bis 22. März 2019 auf dem Messegelände am Stuttgarter Flughafen statt. Nachfolgend können Sie sich über die Messehighlights informieren sowie den offiziellen Schlussbericht nachlesen.

Marketingnews

Aktuelles

Neuer Beitrag Radio PR

03.01.2022

Neues Jahr, neues Glück – Karrierechancen im Elektrohandwerk ergreifen Jetzt weiterlesen …

Aktuelles

E-Zubis Unterrichtsmaterial

05.08.2021

Praktische Unterrichtseinheit zu Lichtsteuerung und LED Jetzt weiterlesen …

Aktuelles

Breite Anzeigenkampagne zu E-CHECK in Elektrofachzeitschriften

21.02.2019

E-CHECK sorgt für Zusatzumsätze bei Innungsfachbetrieben von über 30.000 Euro Jetzt weiterlesen …

Das Handwerk – Partner der Energiewende

Handwerk 2025

Jetzt Mitglied werden

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666