Branchennews

Der Wettbewerb um Azubis nimmt Fahrt auf

09.07.2019

Mitte Juni hat der Fachverband die Berufsausbildungssituation im E-Handwerk mit einer Sonderausgabe der CHEF-Info abgefragt. Über 200 Betriebe haben sich an der Umfrage beteiligt. Nicht überall hält das Bewerberangebot der betrieblichen Nachfrage stand. ...

Jetzt weiterlesen …

Unternehmenskultur in der digitalen Arbeitswelt

09.07.2019

Der Wettbewerb „familyNET 4.0“ zeichnet Betriebe mit einer innovativen Unternehmenskultur 4.0 zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der digitalisierten Arbeitswelt aus.

Jetzt weiterlesen …

Arbeitnehmer erkrankt im Urlaub

09.07.2019

Erkrankt der Arbeitnehmer während seines Urlaubs bleibt sein Urlaubsanspruch für die Krankheitstage erhalten. Dies gilt aber nur, wenn er dem Arbeitgeber seine Arbeitsunfähigkeit ab dem ersten Tag ordnungsgemäß nachweist.

Jetzt weiterlesen …

Verzugszinssätze bleiben unverändert

09.07.2019

Die Bekanntgabe des Basiszinssatzes zum 1. Juli ergab keine Veränderung: Für Geschäfte mit Verbrauchern gelten 4,12 Prozent, für Rechtsgeschäfte, an denen Verbraucher nicht beteiligt sind gelten 8,12 Prozent.

Jetzt weiterlesen …

Landesverbandstag in Mannheim

08.07.2019

Umweltminister Franz Untersteller hält Festrede.

Jetzt weiterlesen …

Hyundai-Fahrzeuge mit aktuellen Nachlässen

05.07.2019

Mitgliedsbetriebe können über das bestehende Rahmenabkommen der E-Handwerke Hyundai-Fahrzeuge kaufen. Die aktuellen Nachlässe sind bis zum 30. September 2019 gültig.

Jetzt weiterlesen …

Nissan Verbandskonditionen im 3. Quartal 2019

05.07.2019

Mitgliedsbetriebe der E-Handwerke profitieren bei Ihrem Fahrzeugkauf über dem bestehenden Rahmenabkommen mit Nissan. Bis zum 30.09.2019 gibt es zahlreiche Sonderaktionen, die in Anspruch genommen werden können.

Jetzt weiterlesen …

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666