Branchennews
Bild: Karl-Heinz Laube@pixelio.de

Erneut deutlich mehr Azubis im E-Handwerk

08.04.2020

In den vergangenen sieben Jahren haben die E-Handwerksbetriebe ihre Auszubildendenzahlen um fast 20 Prozent erhöht. Die Ausbildungsqualität konnte jedoch nicht im gleichen Maße mithalten. Unterstützungsangebote sind erforderlich. ...

Jetzt weiterlesen …
Bild: ArGe Medien im ZVEH

Corona: E-CHECK-Zertifizierungen weiter gültig

08.04.2020

Haben E-Handwerksbetriebe ab Mitte März 2020 „Corona bedingt“ ihren E-CHECK-Auffrischungskurs verpasst, können Sie diesen im Jahresverlauf nachholen. Die E-CHECK-Zertifizierung bleibt bis dahin erhalten.

Jetzt weiterlesen …

Corona-Auswirkungen auf die Berufsausbildung

08.04.2020

Ein Infoblatt des Fachverbands ermöglicht eine Übersicht zur Berufsausbildung in Corona-Zeiten. Die dualen Ausbildungspartner haben sich in der mehrwöchigen Krise weitgehend arrangiert. Das Prüfungswesen ist voraussichtlich weniger betroffen. ...

Jetzt weiterlesen …

BG ETEM: Corona-Hotline für E-Handwerksbetriebe

08.04.2020

Um die E-Handwerksbetriebe in Präventionsfragen noch gezielter beraten zu können, hat die BG ETEM eine Telefon-Hotline geschaltet. Auch im Internet und auf der FV-Homepage finden sich wertvolle Informationen zur Arbeitssicherheit in Corona-Zeiten. ...

Jetzt weiterlesen …

Aktuelle Umfrageergebnisse: Corona-Auswirkungen deutlich spürbar, weitere Verschärfung zu erwarten

08.04.2020

Die Corona-Krise ist im Elektro-Handwerk in Baden-Württemberg angekommen. Darüber hinaus erwarten die rund 230 baden-württembergischen Betriebe, die an der ZVEH-Sonderumfrage teilgenommen haben, in den kommenden Wochen eine weitere Verschärfung ihrer...

Jetzt weiterlesen …

Warnmeldung: Betrügerische Datenerlangung im Zusammenhang mit COVID-19 Soforthilfeanträgen

06.04.2020

Im Internet sind Seiten aufgetaucht, auf denen in Bedrängnis geratene Unternehmen aufgefordert werden, das dortige Formular mit Daten zu befüllen und anschließend hochzuladen.

Jetzt weiterlesen …

Vorsicht – gefälschte Mails im Umlauf

02.04.2020

Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit warnt vor falschen Mails an Arbeitgeber zum Thema Kurzarbeit.

Jetzt weiterlesen …

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666