10.06.2016

Zweite Stufe des Tarifabschlusses tritt in Kraft

Ab 1. Juli greift die zweite Stufe des Tarifabschlusses vom 11. Juni 2015. Dadurch erhöhen sich die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen im Elektrotechniker- und Elektromaschinenbauer-Handwerk Baden-Württemberg.

Bild: FV EIT BW

Die Umsetzung des Tarifabschlusses wirkt sich unmittelbar auf die Kostenstruktur im Betrieb aus. Der Fachverband hat aus diesem Anlass für die Mitgliedsbetriebe eine Hilfestellung in Form eines beispielhaften Berechnungsmusters ausgearbeitet.

Des Weiteren steht den Mitgliedsbetrieben neben den aktuellen Tariftabellen ein Informationsschreiben des Fachverbandes an die Auftraggeber der Mitgliedsbetriebe zum Tarifabschluss zur Verfügung. Das Informationsschreiben eignet sich mit dem Ziel einer Preisanpassung zur Weitergabe an Auftraggeber.

Detailinformationen sowie die vorgenannten Tariftabellen, Berechnungsmuster und Infoschreiben können im » passwortgeschützten Mitgliederbereich abgerufen werden.

Die aktuellen Tarifverträge sind auf der Homepage des Fachverbandes im passwortgeschützten Mitgliederbereich unter der » Rubrik „Tarifverträge“, das Berechnungsmuster sowie das Informationsschreiben unter der » Rubrik „Formulare & Merkblätter“ abrufbar.

Kontakt:
Andreas Hausch
FV EIT BW
Geschäftsführer

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666