07.08.2017

Neue Werbemittel zu E-CHECK PV

Ideal zur Kundenwerbung: Neue Werbemittel zu E-CHECK PV sowie zu PV Anlagen- und Speicherpass für Betriebe verfügbar

In Deutschland sind über eine Million Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) installiert. Sie versorgen ihre Eigentümer mit Strom für den Eigenverbrauch und speisen überschüssigen Strom ins öffentliche Versorgungsnetz. Für deren weiteren sicheren und störungsfreien Betrieb können Innungsfachbetriebe bei ihren Kunden den E-CHECK PV anbieten.

Mit diesem wird regelmäßig der ordnungsgemäße Zustand der Photovoltaik-Anlage und des dazugehörigen Energiespeichers überprüft und mit der E-CHECK PV Plakette und dem zugehörigen Prüfprotokoll dokumentiert. Zusätzlich inspiziert der Fachmann die Anlage auch hinsichtlich ihrer Leistung und sorgt dafür, dass sie stets ihr volles Leistungspotenzial ausschöpft.
Mit den Speicher- und Anlagenpässen können Elektrohandwerker gegenüber ihren Kunden dokumentieren, dass die Anlage nach den Regeln der Technik installiert wurde und ein hochwertiges Gesamtprodukt übergeben wurde.
Für beide Dienstleistungen E-CHECK PV und PV Anlagen- und Speicherpass hat die ArGe Medien im ZVEH neue Werbemittel exklusiv für Innungsfachbetriebe entwickelt.


Die Flyer können in gedruckter Form bei Ihrem Landesinnungsverband bestellt oder über den Marketingpool mit Hilfe des Werbemittel-Konfigurators individualisiert und als druckfähiges PDF heruntergeladen werden.

Alle Informationen und Bestellscheine zum Thema E-CHECK PV und weiteren Themen im » Marketingpool.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Bestätigen