09.03.2018

Nachwuchswerbung auf der Bildungsmesse didacta

Lehrer informierten sich zu Berufen im E-Handwerk

Der „Heiße Draht“ der E-Zubis-Werbung kam auf der Bildungsmesse „didacta“ in Hannover bei Lehrern und Schülern gut an.

Bild: Eduversum GmbH, Jana Both

Heiß ging es vom 20. bis 24 Februar 2018 auf der Bildungsmesse „didacta“ in Hannover her. Dort präsentierten die E-Handwerke gemeinsam mit der Eduversum GmbH Lehrern die Berufe im Elektrohandwerk.

An den fünf Veranstaltungstagen konnten sich Lehrer und Schüler zu Unterrichtseinheiten rund um die Themen Elektronik, Elektrohandwerk und digitale Technik mit den Projektverantwortlichen austauschen oder sich über neue Maßnahmen, wie den Schüler-Videowettbewerb „House of Smart Living“ informieren. Einige nahmen die Gelegenheit wahr, sich direkt vor Ort für den Wettbewerb anzumelden. Darüber hinaus hatten Lehrkräfte die Möglichkeit, Informationsmaterialien zum E-Handwerk sowie bereits erschienene Arbeitsblätter aus den aktuell acht Unterrichtseinheiten mitzunehmen. Besonders gefragt waren dabei die Unterrichtseinheiten „Erik der Elektroniker“, „Elektromobilität“ und „Smart Home“.

„Der direkte Kontakt mit Lehrern und Schüler ist uns sehr wichtig. Wir können hier Interesse für Elektro-Themen wecken und bei der Berufsorientierung helfen“, so Hans Auracher, Vizepräsident des Zentralverbandes der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und Vorsitzender der ArGe Medien im ZVEH.

Aber auch Spiel und Spaß kamen auf der diesjährigen „didacta“ nicht zu kurz. So testeten die Standbesucher mit dem Spiel „Der heiße Draht“ ihre Geschicklichkeit und Konzentrationsfähigkeit. Einigen Besuchern gefielen das Spiel und das Projekt so gut, dass sie mehrmals den Stand besuchten, um einen der zahlreichen Sachpreise zu ergattern.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.