12.12.2018

Luftreinhaltung

Baden-Württembergischer Handwerkstag legt Grundsatzbeschluss vor.

Bild: fotoART by Thommy Weiss / pixelio.de

Der Luftreinhalteplan Stuttgart sieht ab Januar 2019 ein ganzjähriges Verkehrsverbot für alle Diesel-Kfz der Abgasnorm Euro 4 und schlechter vor. Darin sind die von der Landesregierung zugesagten unbefristeten Ausnahmen für Handwerksfahrzeuge an die Vorlage einer Selbstverpflichtung seitens der Wirtschaft geknüpft.

Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat nun einen "Grundsatzbeschluss zur Flottenerneuerung für Luftreinhaltepläne in Baden-Württemberg am Beispiel der Landeshauptstadt Stuttgart" gefasst.

Den vollständigen Grundsatzbeschluss des Baden-Württembergischen Handwerkstags finden Sie hier: www.bwht.de/flottenerneuerung

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666