11.09.2019

Handwerk und Wissenschaft

Handwerksbetriebe können sich ab sofort für den Seifriz-Preis bewerben.

Handwerksbetriebe können sich für den Seifriz-Preis 2020 bewerben. Gesucht werden Tandems aus Handwerksbetrieben und Wissenschaftspartnern, die gemeinsam eine Innovation in den Bereichen Produkt, Verfahren oder Dienstleistung geschaffen haben. Ebenso innovative Geschäftsmodelle, Strategien sowie Formen der Betriebsorganisation und Betriebskultur sind zu prämieren. Die Projekte sollen zeigen, wie Wissenstransfer beispielhaft gelingen kann. Die Gewinnerteams erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 Euro.

Unterstützt wird der Wettbewerb vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), dem Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) und seinen Mitgliedern, der Steinbeis-Stiftung, dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium sowie durch Sponsoren aus der Wirtschaft. Einsendeschluss ist der 1. März 2020.

Bewerbungen unter www.seifriz-preis.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666