10.06.2021

Sommer der Berufsbildung

Bundesweite Aktionstage mit regionalen Veranstaltungen und konzertierter Öffentlichkeitsarbeit

Mit einem „Sommer der Berufsbildung“ wollen die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung in den kommenden Monaten bis einschließlich Oktober 2021 ein möglichst breites, öffentliches Interesse auf die berufliche Bildung und ihre Karrieremöglichkeiten lenken. Für diese Initiative hat der ZDH zusammen mit dem BMBF die Federführung innerhalb der Allianz für Aus- und Weiterbildung übernommen.

Ziel ist es, die nachholende Berufsorientierung von Schulabsolventen und das Zusammenfinden von Betrieben mit Schülerinnen und Schülern beziehungsweise Altbewerberinnen und Altbewerbern mit Blick auf das Ausbildungsjahr 2021/2022 auf der regionalen Ebene zu unterstützen.

Der „Sommer der Berufsbildung“ geht auf die Initiative des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) zurück und bietet die große Chance, die berufliche Ausbildung bei den unterschiedlichen Zielgruppen (Jugendliche, Eltern, Lehrer, Öffentlichkeit und Politik) gleichermaßen und mit einem starken Auftritt zu platzieren. Der bundesweite Rahmen ist auch ein Angebot für regionale Maßnahmen und Veranstaltungen der Berufsorientierung, konzertierte werbliche Instrumente zu nutzen und so zusätzliche Aufmerksamkeit zu generieren.

Auf der Website der Allianz für Aus- und Weiterbildung (www.aus-und-weiterbildungsallianz.de) werden alle Angebote im Rahmen des „Sommers der Berufsbildung“ gebündelt. Das schließt insbesondere auch alle regionalen Veranstaltungen ein. Um seitens der E Handwerke stark vertreten zu sein, bitten wir Sie, mit dem anliegenden Formular über Ihre Veranstaltungen zu informieren. Dazu senden Sie bitte das ausgefüllte Formular an bmbi.redaktion(at)s-f.com und soziale-medien-internet-lb2(at)bmwi.bund.de.

Um dem „Sommer der Berufsbildung“ auch medial den notwendigen Schub geben zu können und ihn auf den Info- und Social-Media-Kanälen zu bewerben, wurde eine Toolbox entwickelt. Die Box enthält die Wort-Bild-Marke zum Hashtag #AusbildungSTARTEN in unterschiedlichen farblich einsetzbaren Varianten sowie ein Key Visual. Eine Auswahl der Key Visuals und Logos ist beigefügt.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666