Technik

Die Elektrotechnik und die Informationstechnik bilden die Basis für den sicheren, energieeffizienten Betrieb von Gebäudeinfrastrukturen, von Geräten und Maschinen sowie von Informations- und Telekommunikationstechnik. Sie erlebt derzeit einen starken Anstieg ihrer volkswirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bedeutung. Denn sie durchzieht heute nahezu alle Lebensbereiche. Strom ist nicht alles, aber ohne Strom funktioniert nicht viel. Ähnlich ist es bei der Informationstechnik - die Digitalisierung treibt auch hier den Ausbau und die Nutzung verschiedenster Datennetzwerk- und Telekommunikationsinfrastrukturen voran. Die Elektro- und Informationstechnik ist der wichtigste Innovationstreiber in der Industrie und für die Leitmärkte der Zukunft wie E-Mobilität, Smart Grids, Smart Home und Wirtschaft 4.0.

Die baden-württembergischen E-Handwerksunternehmen stehen zum einen für eine Herstellerneutralität und zum anderen für eine hohe Beratungs-, Dienstleistungs-, Installations- und Servicequalität. Regelmäßige Weiterbildung auch nach der Meisterprüfung bzw. der Gründung des eigenen Unternehmen sind dafür die Voraussetzung und zugleich eine Notwendigkeit, um mit dem rassanten technologischen Fortschritt mithalten zu können.

Elektrotechnik

Die E-Handwerksunternehmen sorgen im Bereich Elektrotechnik auf Kundenwunsch für

  • eine zeitgemäße Elektroinstallation bzw. Energieversorgung mit dem Medium Strom vom Zählerplatz bis zum einzelnen Gerät / Verbraucher

  • eine adäquate Ladeinfrastruktur als Voraussetzung für Elektromobilität

  • eine Speicherung der elektrischen Energie in Speichereinrichtungen

  • eine effiziente Beleuchtung z. B. durch LED-Technologie

  • eine elektrische Beheizung des Gebäudes z.B. durch Wärmepumpentechnologie

  • einen effektiven Einbruch- und Brandmeldeschutz

  • eine Vernetzung mit modernster Gebäudesystemtechnik (Smart-Home / Smart-Building mit Anbindung an Smart Grids)

  • eine nachweislich sichere Elektroinstallation u. a. durch den E-CHECK

  • einen adäquaten Blitz- und Überspannungsschutz (» Erklärfilm zum Blitz- und Überspannungsschutz)

  • u.v.a.m.

Elektromaschinenbau

Die E-Handwerksunternehmen sorgen im Bereich Elektromaschinenbau auf Kundenwunsch für

  • Montage, Inbetriebsetzung und Wartung von elektrische Maschinen und Antriebssysteme

  • Netzanalysen

  • Energieeffizienz von Antriebssystemen

  • Wicklung von Sondermotoren

  • schnelle und kostengünstige Reparaturen von Elektromotoren

  • E-CHECK-EMA

  • u.v.a.m.

Informationstechnik

Die E-Handwerksunternehmen sorgen im Bereich Informationstechnik auf Kundenwunsch für

  • hochwertige Unterhaltungselektronik zu günstigen Preisen

  • Planung und Installation informationstechnischer Systeme, beispielsweise Informations- und Kommunikationssystemen sowie Telekommunikations- und Datenverarbeitungsanlagen

  • Installation von Komponenten, Programmen, Zubehör und Netzwerken

  • Realisierung kundenspezifischer Lösungen durch Anpassen von Hard- und Software

  • die Sicherheit von kundeneigenen Daten durch den E-CHECK IT

  • u.v.a.m.

Ansprechpartner

Technischer Berater
Steffen Häusler

0711-95590666

0711-551875

steffen.haeusler@fv-eit-bw.de

Technische Beraterin
Petra Schulze

0711-95590666

0711-551875

petra.schulze@fv-eit-bw.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)fv-eit-bw.de oder rufen Sie uns an: 0711/95590666

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Bestätigen